Informationen zur Pflegeversicherung und zu Hilfsmitteln

Der Vahrer Löwen e.V., Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und vacances, der mobile Sozial- und Pflegedienst, laden am Montag, 25. 04. 2022 um 17:30 Uhr herzlich zur Infoveranstaltung rund um das Thema „Pflegeversicherung und häusliche Versorgung mit Hilfsmitteln“ ein. Individuell und praxisnah werden allgemeine Informationen, Unterstützungsmöglichkeiten und konkrete Tipps für pflegende Angehörige und Interessierte aufgezeigt.

Die Familie ist der größte Pflegedienst der Nation. Welche Leistungen aus der Pflegeversicherung können Pflegende unter welchen Voraussetzungen in Anspruch nehmen? Was tun, wenn auch pflegende Familien Unterstützung benötigen, z.B. wenn sie Urlaub machen möchten oder bestimmte Verrichtungen schwer fallen? Welche Leistungen gibt es hierfür von der Pflegeversicherung und wie kann man diese beantragen? Welche technischen Hilfen gibt es eigentlich, was ist ein Hausnotrufgerät und was ist zu tun, wenn Hilfe zwar notwendig, aber von dem hilfebedürftigen Menschen gar nicht gewünscht wird?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet der Dipl. Gerontologe Jürgen Weemeyer und der Fachberater Hausnotruf Christian Sander bei der Informationsveranstaltung zum Thema Pflegeversicherung und Hilfsmittel am Montag, 25.04.2022 um 17:30 Uhr im FQZ Familienzentrum, August-Bebel-Allee 284, 28329 Bremen an. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist notwendig. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den Vahrer Löwen unter Telefon 0421 – 95 91 348.