Förderung durch die Sozialbehörde

Die Vahrer Löwen freuen sich sehr darüber, dass ihre aufsuchende Arbeit für die kommenden zwei Jahre eine Förderung durch Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport erhält. So konnte eine Mitarbeiterin eingestellt werden, die sich schwerpunktmäßig um die Koordination der Hausbesuche und die Qualifizierung der ehrenamtlichen Besucher/innen kümmert. Frau Anja Humm-Gaska erreichen Sie mittwochs zwischen 09.00 und 13.00 Uhr  im Löwen-Büro am Heidepatz 1 und natürlich nach telefonischer Vereinbarung unter 95 91 348.