News

Ausflugsfahrt: Frühstück bei "Köksch un Qualm"

Am Dienstag, 1. August 2017 laden die Vahrer Löwen zu einer Ausflugsfahrt nach Bremen-Nord zu „Köksch un Qualm“ ein. Um 9:00 Uhr fährt der Bus am FQZ, August-Bebel-Allee 284 ab. Bei „Köksch un Qualm“ gibt es viel zu sehen und ein leckeres Frühstück. Die Kosten betragen 10 € pro Person und es sind nur noch wenige Plätze frei. Daher bitte schnell anmelden unter Tel. 9591348 und durch Vorauszahlung einen Platz sichern!

Das turnusmäßige Löwenfrühstück findet ab 10.00 Uhr wie gewohnt im FQZ statt.

Weiterlesen

3. August: Infos zum barrierefreien Bauen

Am 3. August 2017 schließen wir mit einem Besuch der Ausstellung bei kom.fort (Verein zur Beratung für barrierefreies Bauen und Wohnen) in Walle die Info-Reihe zum Thema Wohnen im Alter (OWOG).

Bei kom.fort können Hilfsmittel und Anpassungen angesehen und auch getestet werden. Hierzu treffen wir uns um 9:00 Uhr am FQZ in der August-Bebel-Allee 284. Es handelt sich um ein kostenfreies Angebot.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 9591348, damit Mitfahrgelegenheiten organisiert werden können.

 

Weiterlesen

Bewegt durch den Sommer

Gemeinsam mit Freude fit und in Bewegung bleiben, das ist das Ziel dieses kostenlosen Angebots.

Wir treffen uns jeweils dienstags um 16:30 Uhr für kleinere sportliche Übungen an unterschiedlichen Orten in der Vahr:

18. Juli: Treff Waschhaus, Ludwig-Beck-Straße 2a

25. Juli: Kita Carl-Severing-Straße 52 - 62

1. August: nach Anmeldung: Ausflug

8. August: Eislebener Straße 31

15. August: Bispi, Bispinger Straße 14a

22. August: Carl-Goerdeler-Park

29. August: FQZ, August-Bebel-Allee 284

5. September: Karl-Kautsky-Straße, Ecke Kurt-Schumacher-Allee

Nur für den Ausflug ist eine Anmeldung erforderlich.

Tel. 9591348

Wir freuen uns auf jede und jeden, der oder die Lust hat, sich mit uns zu bewegen!

Weiterlesen

"Selbständig wohnen im Alter" Infoabend am 19. Juni im FQZ

Am Montag, 19.06.2017 um 17:30 Uhr beschäftigen wir uns mit dem Thema „Selbstständig Wohnen im Alter“. Im Rahmen des Projektes OWOG – Wohnen im Alter gehen die Löwen den Fragen nach, welche Möglichkeiten der Hilfe es für zu Hause gibt und welche finanziellen Hilfen, wann ein Umzug beispielsweise in eine stationäre Einrichtung sinnvoll ist und welche Möglichkeiten der Beratung und Information hinsichtlich Wohnen bestehen.

Die OWOG-Methode aus den Niederlanden geht dabei immer davon aus, dass Menschen ganz unterschiedliche Einstellungen und Bedürfnisse hinsichtlich Komfort, Individualität, Gemeinschaft und Sicherheit haben. Darum können Wohnlösungen auch immer nur individuell bewertet werden. Wichtig ist es bei der OWOG-Methode jedoch, dass möglichst viele Informationen zusammengebracht werden, um für sich selbst die bestmögliche Lösung zu finden. Am 19.06.2017 um 17:30 dreht sich bei den Löwen in der August-Bebel-Allee 284 alles um die eigenen vier Wände.  Interessierte können auch noch zu diesem Termin bei dem OWOG Projekt mitmachen und sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Interessierte unter Telefon 959 13 48.

Weiterlesen

Happy Birthday - 3 Jahre Vahrer Löwen

Happy Birthday - 3 Jahre Vahrer Löwen

Am Freitag, 17. März feiern die Vahrer Löwen ihren 3. Geburtstag.

Wo? Im FQZ, August-Bebel-Allee 284

Wann? ab 14 Uhr

Den Höhepunkt bildet unser Salatwettbewerb. Lust, mit zu machen?
Inka Kusen nimmt noch Anmeldungen entgegen, Tel. 959 13 48

Anschließend werden die Salate verzehrt. Dazu gibt es Bockwürste.

Alle Löwen und Freunde sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

Wohngemeinschaft im Alter - Einladung zur Infoveranstaltung

Im Rahmen der OWOG-Reihe (Wohnen im Alter) beschäftigen sich die Vahrer Löwen am Montag, 20. März 2017 um 17:30 mit dem Thema Wohngemeinschaften. Unterstützung erhalten die Löwen von Bernd Gosau als erfahrenen Dozenten.

Bernd Gosau, Jahrgang 1941 und Sprachwissenschaftler beschäftigte sich über einen längeren Zeitraum mit dem Thema „gemeinschaftliches Wohnen". Zudem engagiert er sich bei ‚Ritas Nachbarn’, einer Nachbarschafts-gemeinschaft in der Rita-Bardenheuer-Straße, die auch in den Stadtteil Schwachhausen hinein wirkt.
Bei der Infoveranstaltung der Vahrer Löwen e.V. berichtet Gosau über alle positiven Erfahrungen, die er mit dem gemeinschaftlichen Wohnen gemacht hat und verbindet. Er erzählt aber auch von den Schwierigkeiten und Stolpersteine. Eingeladen sind alle Interessierten im Stadtteil und ganz besonders natürlich alle, die sich mit dem Thema „Alten-WG" beschäftigen und noch hilfreiche Tipps erhalten möchten.

Die Infoveranstaltung findet im FQZ, August-Bebel-Allee 284 statt. Für Fragen im Vorfeld stehen die Vahrer Löwen unter Telefon 959 13 48 gern zur Verfügung.

Weiterlesen

Einladung zur Infoveranstaltung: Was bringt das Pflegestärkungsgesetz?

Am Montag, den 16. Januar 2017 um 17:30 Uhr laden wir zur Infoveranstaltung ein. Das Thema:  „Pflegestärkungsgesetz II – was änderte sich 2017“. Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und dem neuen Begutachtungssystem ändert sich die Pflege grundlegend. Welche konkreten Auswirkungen dies für Pflegebedürftige und deren Angehörige in der Häuslichkeit hat, wird praxisnah aufgezeigt.

Etwa zwei Drittel der pflegebedürftigen Menschen werden in Deutschland zu Hause versorgt. Die Familie ist somit der größte Pflegedienst der Nation. Mit Einführung der Pflegegrade, einem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und einem neuem System, um die Pflegebedürftigkeit festzustellen, sollen besonders pflegende Angehörige gestärkt und unterstützt werden.

In der Veranstaltung vermittelt Jürgen Weemeyer, Dipl. Gerontologe bei vacances Sozial- und Pflegedienst, welche Veränderungen seit 2017 gelten, was dies für Menschen mit einer bisherigen Pflegestufe bedeutet,  wie demenzielle Erkrankungen zukünftig bei der Begutachtung berücksichtigt werden und welche Leistungen ab 2017 möglich sind. Erste Erfahrungen mit dem neuen Begutachtungsverfahren werden ebenfalls thematisiert.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Interessierte sind herzlich in das FQZ, August-Bebel-Allee 284 in der Vahr eingeladen. 

Weitere Infos gibt es unter Telefon  9591348.

Weiterlesen

Frohes Fest!

Liebe Löwen und Löwen-Freunde,

wir wünschen euch und Ihnen friedvolle Feiertage. Und uns allen wünschen wir für das Jahr 2017 viele schöne Stunden im Kreise der Vahrer Löwen.

Herzliche Grüße im Namen des Vorstandes

Inka Kusen

 

Weiterlesen

Seiten